Tafeln wie die Rittersleute

Gepostet auf 11. Oktober 2010 by Team kochen-lernen.net

In einer Burg wird mit lauter Musik und schmackhaften Speisen gefeiert. Ein unglaublich langer Tisch mit jeder Menge Kerzen steht mitten im Raum. Es ist überall festlich gedeckt, doch die Gäste speisen mit bloßen Händen und werden dafür nicht mal komisch angeschaut. Dieses Bild kann nur aus der vergangenen Zeit der Ritter stammen.

Jeder hat so eine Szene schon einmal in einem der zahlreichen Filme über das Mittelalter gesehen. Doch wie wäre es, wenn Sie dabei nicht nur zuschauen, sondern diese Mahlzeit auch „live“ miterleben dürften? Ja, Sie haben richtig gelesen, Sie können an einem echten Ritteressen teilnehmen und zwar ohne eine Zeitmaschine zu benutzen.

Sie fragen sich, wie das möglich sein soll? Ganz einfach: Holen Sie sich einen Gutschein zum Beispiel für das Rittermahl Hannover und lassen Sie sich in die unbekannte Welt der Vergangenheit entführen.

Auf den meisten Eventportalen ist das Erlebnis aus dem Mittelalter leicht zu finden. Man muss sich nur für den passenden Ort und Termin entscheiden und schon kann der besondere Spaß los gehen. Wenn man bei den Rittersleuten zu Gast ist, kann man sich natürlich zeitgemäß anziehen.

Da aber nicht jeder, das entsprechende Gewand im Schrank besitzt, werden bei den meisten Veranstaltungen Kleiderstücke aus der Ritterzeit zwischen den Gästen verteilt. Schon wenn man diese anzieht, fühlt man sich wie auf einer Zeitreise.

Da die Ritteressen meistens in ehemaligen Burgen stattfinden, ist die perfekte Kulisse schon gegeben. Dazu kommen noch die passende Einrichtung und die besondere Atmosphäre. Außerdem ist auch das Personal zeitgemäß angezogen. Wenn man es sich an der langen Tafel bequem gemacht hat, steht der Gaumenfreude nichts mehr im Wege.

Wie zur Ritterszeit werden die Speisen ohne Besteck serviert. Wenn Sie sich also schon immer gewünscht haben, die Tischmanieren weglassen zu dürfen, werden sich beim Rittermahl Ihre Träume erfüllen. Damit es einem beim Essen nicht langweilig wird, wird bei diesen unvergesslichen Events wie beispielsweise beim Erlebnisdinner Köln nicht nur geplaudert, sondern auch mit traditionellen Spielen und Herausforderungen unterhalten.

Den Rittern beim Schwertkampf zuschauen oder selbst zum Kämpfer werden – jeder hat die Qual der Wahl. Also warten Sie nicht länger und kommen Sie zum Beispiel zum Ritteressen Marktbreit und auch Ihr Abend kann so aussehen:

Was andere sagen

  1. Bender 21. Oktober 2010 um 13:00

    Also wir haben mal ein Ritteressen als Weihnachtsfeier abgehalten. Haben von der Firma dann auch noch ein Kostüm gesponsert bekommen, damti das ganze auch passte und es war eine riesen Gaudi kann ich euch sagen! Sollte man mal spaßeshalber mitgemacht haben! :)

    Danke für die Netten kochideen übrigens:
    http://blogya.de/benderbending/374908/Ich+koche.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>